Energie-Anlagen Berlin GmbH

Logo EAB - Energie Anlagen Berlin - hier klicken, um zur Startseite zu gelangen

Menü

Referenzen

Klärwerk Waßmannsdorf

Projekt: Klärwerk Waßmannsdorf


Bauherr: Berliner Wasserbetriebe

 
Leistungsumfang: 28 Mannmonate 
Anrechenbare Kosten:  
Baujahr: 1993-2004
 

Planungsleistung

Im Rahmen der Erneuerung und Erweiterung (Ausbaustufen IIW und IIIW) des 20-/6-kV-Industrienetzes im Klärwerk Waßmannsdorf wurde von EAB zwischen 1993 und 2004 eine Vielzahl von baubegleitenden Ingenieurleistungen erbracht. Im Jahre 1993 wurde erstmals von EAB eine umfassende Bestandsaufnahme des elektrotechnischen Versorgungsnetzes durchgeführt. Auf Basis der ermittelten Daten erfolgten Netzberechnungen, Oberschwingungsanalysen und schutztechnische Überprüfungen zur Ermittlung des Ist-Zustandes.

Des Weiteren wurden eine Reihe von messtechnischen Untersuchungen, Oberschwingungsmessungen, dynamische Messungen von Motoranläufen sowie schutztechnische Messungen durchgeführt.
Neben den genannten Tätigkeiten hat EAB im Rahmen eines technischen Beratervertrages eine Vielzahl von unterstützenden Arbeiten erbracht. Hierzu zählen Auslegungsrechnungen für die Anlassvorrichtung der Gebläseaggregate via Frequenzumrichter und eine Grundsatzuntersuchung zur Einbindung von vier BHKW-Modulen (SN = 4 x 1.2 MVA) im Netzparallel- und Inselbetrieb, um nur einige zu nennen.

Folgende Leistungen wurden erbracht: