Energie-Anlagen Berlin GmbH

Logo EAB - Energie Anlagen Berlin - hier klicken, um zur Startseite zu gelangen

Menü

Referenzen

Vattenfall, 1988-2006, 10/0,4-kV-Bewag-Übergabe- und Netzstationen

Projekt: 10/0,4-kV-Bewag-Übergabe- und Netzstationen
Bauherr: Vattenfall Europe Berlin AG & Co. KG (ehemals Bewag)
HOAI-Leistung: Teil IX LP 1 – 8
 
Anrechenbare Kosten: € 18,1 Mio.
Bearbeitungszeit: 1988 - 2006
 

Planungsleistung

Im Rahmen der 10-kV-Umstellung im Berliner Stadtgebiet und der Forderungen der DIN VDE 0101, hinsichtlich des Personenschutzes beim Bedienen von 10-kV-Schaltanlagen, wurden ca. 1.210 Stück 10/0,4-kV-Übergabe- und Netzstationen modernisiert bzw. demontiert und komplett neu aufgebaut.
Weitere ca. 95 Stück 10/0,4-kV-Übergabe- bzw. Netzstationen wurden in Abstimmung mit den entsprechenden Bauherren/Architekten für die Erschließung neuer Wohngebiete bzw. Gewerbezentren komplett neu geplant und betriebsfertig errichtet.

Der Planungsumfang beinhaltete die Bewertung der vorhandenen Schaltanlagen hinsichtlich der Betriebssicherheit und Nutzungsdauer sowie der Festlegung von geeigneten Maßnahmen für die optimale Modernisierung bzw. den Neubau. Hierzu gehörten auch die Auswahl der Schaltgeräte bzw. der Schaltanlagen, die Festlegungen hinsichtlich der Aufstellung der Schaltanlagen sowie der Anordnung der Kabeleinführungen und sonstiger baulicher und technischer Maßnahmen unter Berücksichtigung der TAB der Bewag, der VBG 4, der Elt-BauVO und der DIN VDE-Normen.